Vernissage/Lesung mit Harold Faltermeyer

24.09.2016

Harold Faltermeyer in Hamburg

 
Kontakt

Udo Lindenberg & more
Ballindamm 40
(Europa Passage, 1. OG)
20095 Hamburg

Telefon 0 40 / 40 18 57 05
Telefax 040 / 401 857 09
hamburg@walentowski-galerien.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-20 Uhr und nach Vereinbarung

 
Harold Faltermeyer im Hamburg

Harold Faltermeyer malt Pop-Art Hirsche und stellt diese bei Walentowski Galerien aus

In Hamburg stellt Harold Faltermeyer seine Kunst vor. Eine absolute Weltpremiere und wir freuen uns sehr, dass wir die Ehre haben Harolds-Hollywood–Hirsch-Malerei zu präsentieren. Mehr als 20 Harold Faltermeyer Kunstwerke, Originale in Acryl und Ölfarben gemalt, darunter die Deutsch- Amerikanische Freundschaft, waren am Vernissage Abend zu sehen.

So ein besonderes Event bedarf natürlich auch einer besonderen Lokation und so luden wir unsere Gäste nicht einfach nur in unsere Udo Lindenberg & More Galerie ein, sondern gingen mit Ihnen auf Minikreuzfahrt und schipperten mit Ihnen über die Elbe. Bei bayrisch-amerikanischen Häppchen und zünftigen Bier startete am 24. September 2016 unsere imposante Tour.

Die lebende Musiklegende Harold Faltermeyer, der die 80er Jahre Musikszene prägte wie kein anderer, brachte dazu auch seine kürzlich erschienene Autobiografie „Grüß Gott, HOLLYWOOD“ mit

Das Vorlesen überließ er allerdings dem berühmten deutschen Schauspieler Michael Mendl, der gekonnt zwei Kapitel des Buches darbot. Nach einem interessanten Interview spielte Harold Faltermeyer am Keyboard seinen größten Hit, der ihm zu Weltruhm verhalf: „Axel F.“

Das kürzlich in Los Angeles Premiere feiernde Musical „Oktoberfest“ hatte Harold ebenfalls dabei und zu unserer Überraschung sang und spielte er uns den Song: „Beer, Beer, Oktoberfestbeer“ live extra für seine Gäste. Es wurde geschunkelt und gestaunt bis unsere Barkasse schließlich in Entenwerder vor dem neuen Eventponton anlegte. Dort erwartete uns die erste Harold Faltermeyer-Hirsch-Ausstellung.

Noch bis zum 14. Oktober 2016 werden die Harold Faltermeyer Kunstwerke in unserer Galerie „Udo Lindenberg & More“ in der Europa Passage in Hamburg ausgestellt.

Aber beeilen Sie sich, denn Hirsche können schneller weglaufen als man denkt!

Direkt zur Künstlerseite von Harold Faltermeyer

 

Harold Faltermeyer

Der 64 jährige gebürtige Bayer zählt zu den lebenden Musiklegenden. Er prägte die 80er Jahre Musikszene und hat mit Künstlern wie Donna Summer, den Pet Shop Boys und Udo Jürgens zusammengearbeitet. Durch seinen Hit „Axel F.“, die Titelmelodie von Beverly Hills Cop, erlangte er Weltruhm. Er eroberte Hollywood, gewann für den Titelsong des Kultfilmes „Top Gun“ einen Grammy und wurde sogar für den Oscar nominiert. Seit 1987 ist er festes Oscar-Jurymitglied. In seinem großen Faltydorf bei München bastelt er ständig an neuen Ideen, wie an seinem eigenen Musical, das in Los Angeles Premiere feiert und an seiner beeindruckenden Autobiografie: „Grüß Gott, Hollywood“

Der bodenständige Naturbursche Faltermeyer liebt das Leben und den Genuß. Er ist leidenschaftlicher Jäger, Metzger, Schreiner, Bierbrauer und Künstler. Durch seine übergroße Naturverbundenheit und die Leidenschaft des Jagens verliebte er sich in jeden einzelnen Hirschen, den er beobachtete oder sogar erlegte und brachte dies künstlerisch auf Papier. Daraus entstanden wundervolle Pop- Art – Hirsche

 
Weitere Informationen

Udo Lindenberg & more   •   Ballindamm 40   •   Europa Passage   •   20095 Hamburg   •   Telefon 040 / 401 857 05   •   Telefax 040 / 401 857 09
hamburg@walentowski-galerien.de   •   Mo-Sa 10-20 Uhr und nach Vereinbarung   •   ©2019 by Walentowski Galerien   •   All rights reserved

site created and hosted by nordicweb